top of page
Dieser Service ist nicht verfügbar. Für mehr Infos bitte Kontakt aufnehmen.

Workshop Aufgabenkonflikte reduzieren

Wie Sie Ihr Kind beim Lernen optimal unterstützen können

  • Beendet
  • 195 Schweizer Franken
  • Location 1

Beschreibung

Die Primarschulzeit ist prägend für die weitere Lernbiografie eines Kindes. Die ersten Schuljahre entscheiden in starkem Masse darüber, welche Arbeitshaltung ein Kind aufbaut, wieviel es sich selbst zutraut und welche Gefühle es mit dem Lernen und der Schule verbindet Möchten Sie wissen, wie Sie bei Ihrem Primarschulkind eine positive Lern-Entwicklung anstossen können? Dann sind Sie in diesem Eltern-Workshop genau richtig. Der Workshop baut auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen wirksamer Lernstrategien auf. 
Nimmt der Leistungsdruck vom Übergang der Primarschule in die Oberstufe zu, geraten erfahrungsgemäss viele Schüler/innen ins Straucheln. Plötzlich müssen sie den Überblick über eine wachsende Fach-, Stoff- und Aufgabenmenge behalten und sich auf mehrere Prüfungen gleichzeitig vorbereiten. Viele Kinder fühlen sich angesichts der neuen Herausforderungen hilflos und geraten in ein Motivationstief: «Ich kann das nicht!», «Wie soll ich das nur alles schaffen?!» Die Angst vor dem Scheitern steigt. Kinder, die sich schon während der Primarschulzeit eine gesunde Arbeitshaltung und effektive Lernstrategien aneignen konnten, sind den wachsenden Anforderungen der Schule hingegen besser gewachsen. Sie haben bereits gelernt, wie sie die Hausaufgaben mit wenig Hilfe bewältigen und sich optimal auf Prüfungen vorbereiten können.  Gleichwohl sind sie in diesem jungen Alter oftmals noch bereit, die Ratschläge der Eltern anzunehmen und umzusetzen. Deshalb zeige ich in diesem spezifischen Workshop auf, wie Sie als Eltern Ihr Kind beim Lernen aktiv und sinnvoll unterstützen und so zu einer glücklichen, erfolgreichen Schulzeit Ihres Kindes beitragen können.   An diesem Vormittag stelle ich Ihnen die besten Lernstrategien für Primarschulkinder vor. Wir rüsten gemeinsam einen Werkzeugkoffer, der Ihrem Kind das Lernen vereinfachen wird. Unter anderem bekommen Sie Antworten auf die folgenden Fragen: Wie lernt unser Gehirn? Und was bedeutet das für Zuhause? Welche Gedächtnis-Tipps helfen meinem Kind dabei, sich den Stoff, Vocis, oder 1x1 Aufgaben einzuprägen und lange zu behalten?  Wie kann ich mein Kind beim Diktat üben sinnvoll unterstützen? Wie kann ich mein Kind für das Lernen und die Hausaufgaben motivieren? Wie schaffe ich zu Hause für mein Kind ein gutes Lernumfeld? Damit: Fördern Sie die Selbständigkeit & Lernfreude Ihres Kindes Vermitteln Sie ihm Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten Legen Sie einen wichtigen Grundstein für die weitere Schullaufbahn


Kontaktangaben

  • Luegete 9, Zürich, Schweiz

    079 626 40 20

    rita-lena.klein@kompetenz-beratung.ch


bottom of page