top of page

Vortrag zum jugendlichen Lernen

JUGENDLICHE SINNVOLL BEIM LERNEN UNTERSTÜTZEN

  • 2 Stunden
  • 650 Schweizer Franken
  • Beim Kunden

Beschreibung

Lernen ist bei Schülern im Alter von 12 bis 16 Jahren eine meist wenig geliebte Tätigkeit. Und doch – auf dem Weg zum Schulabschluss geht es nicht ohne. Dies führt oftmals zu Konflikten und Widerständen zu Hause. 
Zudem wird auf dieser Schulstufe selbständiges Lernen, planen und organisieren immer wichtiger und vermehrt eingefordert. Zwar wünschen sich viele Jugendliche mehr Selbständigkeit und Unabhängigkeit von Eltern, allerdings zeigt sich auch, dass genau dieses Bedürfnis auch zur Überforderung führen kann. Eltern wiederum sind oftmals verunsichert ob, wie und wieviel sie unterstützen sollen, so dass Jugendliche mit weniger Stress durch den Schulalltag kommen und besser aufs Berufsleben vorbereitet sind. In einem kurzweiligen und alltagsnahen Vortrag erhalten Sie umsetzbare Tipps rund ums Thema «Lernen mit Jugendlichen». Themen: - Hausaufgabenkonflikte reduzieren
 - Selbständiges Lernen stärken
 - Aufmerksames Arbeiten fördern
 - Selbstmotivation ankurbeln
 - Aufschieberitis vermindern
 - Prüfungsängste reduzieren
 - Input zu Lernstrategien
 - u.a.


Kontaktangaben

079 626 40 20

rita-lena.klein@kompetenz-beratung.ch

Luegete 9, Zürich, Schweiz


bottom of page